Fesseln lernen - Informationen zu Fesseln und Bondage

Herzlich Willkommen

Sie wollen Fesseln sicher lernen? Hier erhalten Sie nützliche Informationen und hilfreiche Links. Die Fantasie seine Frau zu Fesseln, oder seinen Partner sinnlich mit dem Seil zu berühren ist eine erotische Spielart, die allgemein auch unter dem Begriff Bondage bekannt ist. Wir zeigen Ihnen fundierte Techniken zum Fesseln und geben Ihnen eine Übersicht wo Sie Fesseln in Ihrer Nähe lernen können. Wir wünschen Ihnen spannende Momente.

 

Fesseln lernen im individuellen Workshop

fesseln-workshop.de

Fesseln lernen Sie spielend leicht bei einem individuellen Einzel-Workshop. In einem Kurs in Ihrer Nähe werden Ihnen fundierte Grundkenntnisse vermittelt und Sie haben die Möglichkeit Fesseln Schritt für Schritt unter Anleitung zu lernen.

Anleitungen, Techniken und Hinweise

sensual-contact.de

Hier haben wir wichtige Informationen für Sie bereitgestellt zu sicherheitsrelevanten Themen. Um Fesseln zu lernen ist es unerlässlich einige grundlegende medizinische Apsekte zu beachten. Hier erhalten Sie wertvolle Tipps und Tricks wenn Sie direkt beginnen wollen Fesseln zu lernen. Mit den verständlichen und bildhaften Anleitungen können Sie erste Bondage-Erfahrungen sammeln.

Die verschiedenen Techniken

Überblick verschiedener Fesselungen

Beim Bondage, speziell mit Seil, gibt es eine Vielzahl an Techniken. Neben den verschiedensten Fessel-Lehren und Stilrichtungen lassen sie auch einteilen nach Zweck und Verwendung. Während dekorative Techniken nur für ein schönes Fotomotiv angewendet werden, kommen beim Fixieren des Partners komplexere Abfolgen zum Einsatz. 

Bondage Zubehör Ausgewählte Seile

 

 

Damit Sie Ihre ersten Fesselerfahrungen nicht mit unpassenden Materialien machen. Die Wahl des Bondageseils ist Geschmackssache. Sowohl Jute als auch Hanfseile erfreuen sich großer Beliebtheit in Sachen Handling, Langlebigkeit und Fesselkomfort. Hier haben wir unsere Empfehlungen.

" Eine Bondage ist so gut, wie sie sich für beide anfühlt. Fühlt einer der Beteiligten nichts, ist die Bondage nicht gut. "

Ater Crudus